Hochzeitsreportage im Schloss Tremsbüttel

Juhuu! Nachdem jetzt die für Hochzeitsfotografen etwas unspannenden Wintermonate verüber sind und es draußen auch wieder etwas wärmer geworden ist, hat die Hochzeitssaison angefangen 🙂 Ende Mai ging es dann auch gleich für eine Hochzeitsreportage in das Schloss Tremsbüttel, eine richtig tolle Location, in der ich nicht zum ersten Mal war. Am Tag vorher sagte mir die Wettervorversage noch, dass es ganz sicher regnen wird, aber glücklicherweise hat sich das Blatt dann am Tag der Hochzeit noch gewendet und es hat nicht geregnet. Dafür war es ziemlich bewölkt, aber das kann ja für den Fotografen ja durchaus auch Vorteile haben 😉 Die Hochzeitsfotos haben wir im unter anderem Schlosspark, der viele schöne Ecken hat, und drinnen im Schloss gemacht.

Übrigens, die beiden finden Jack Vettriano sehr gut und so haben wir dann gleich noch ein Bild vom ihm neu interpretiert. Vielleicht entdeckt es ja jemand?

Hier ist eine kleine Auswahl der Fotos: